Ces sponsors prennent en charge le sport canin:

Ausbildung

 

Allgemein:

Für die Bewertung der Einsteigerprüfungen (EP) sollen erfahrene Hundesportler mit einer 
grossen Fach- und Sozialkompetenz eingesetzt werden. Die Aufgabe der Bewerter besteht 
darin, die gezeigten Arbeiten objektiv und auch unter der Berücksichtigung 
rassenspezifischer Eigenschaften zu bewerten.

Anforderungen zur Bewerterausbildung:

  • Hundeführer, welche Hunde in der höchsten Klasse einer beliebigen Sparte abgeführt haben
  • bestehende Leistungsrichter der TKGS oder Obedience der TKAMO (75% Kostenvergünstigung)
  • Sporthundetrainer Basis der TKGS
  • die Mitgliedschaft bei der SKG ist auf jeden Fall Voraussetzung
  • in begründeten Ausnahmefällen kann die TKGS auch von den erwähnten Anforderungen abweichende Personen zur Ausbildung zulassen

Bewerterausbildung:

Die Ausbildung wird ausschliesslich durch die TKGS durchgeführt und dauert ca 1.5 Tage.
Die Ausbildung setzt sich zusammen aus Theorie und Praxis und ist in folgende 
Themenbereiche gegliedert: Reglement, Anlagen, Bewertung, Kommentar.
Werden während der Ausbildung Defizite festgestellt, so steht es der TKGS offen, weitere 
Ausbildungstage anzuordnen oder die Ausbildung abzubrechen.
 

Abschlussprüfung:

Die Abschlussprüfung zum Bewerter wird ausschliesslich durch die TKGS durchgeführt.
Die Abschlussprüfung setzt sich zusammen aus Theorie und Praxis und ist in folgende 
Themenbereiche gegliedert: Reglement, Anlagen, Bewertung, Kommentar, Gesamteindruck
Die Prüfung gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn alle Teilbereiche bestanden werden. 
 
 
 
 
We use cookies

Nous utilisons des cookies sur notre site web. Certains d’entre eux sont essentiels au fonctionnement du site et d’autres nous aident à améliorer ce site et l’expérience utilisateur (cookies traceurs). Vous pouvez décider vous-même si vous autorisez ou non ces cookies. Merci de noter que, si vous les rejetez, vous risquez de ne pas pouvoir utiliser l’ensemble des fonctionnalités du site.